Bug in QEMU/KVM

Docker, KVM, OpenVZ, VirtualBox, Xen, …

Bug in QEMU/KVM

Beitragvon Nilpferd » 20.12.2017 21:02

Hallo zusammen,

kämpfe aktuell mit diesem Bug:
https://bugs.debian.org/cgi-bin/bugrepo ... bug=873012
Es ist möglich, dass dies in Debian Testing bereits gefixed ist. Kämpft jemand mit dem selben Problem und hat schon versucht die Testingpakete unter Stable zu installieren und zu nutzen? Ist schon ein nerviger Bug.

LG Nilpferd
Doch aus der mich umgebenden Dunkelheit und Leere ertönte plötzlich eine mächtige Stimme, welche die alles entscheidende Frage stellte: "Häh?"
Benutzeravatar
Nilpferd
Site Admin
 
Beiträge: 140
Registriert: 20.09.2014 13:21

Re: Bug in QEMU/KVM

Beitragvon Nilpferd » 31.03.2018 10:44

Gibt wohl einen Workarround mit folgenden Settings (erfolgreich getestet):


virsh migrate --live --desturi qemu+ssh://$host/system --copy-storage-all --p2p --tunnelled --verbose --persistent --undefinesource $domain


LG Nilpferd
Doch aus der mich umgebenden Dunkelheit und Leere ertönte plötzlich eine mächtige Stimme, welche die alles entscheidende Frage stellte: "Häh?"
Benutzeravatar
Nilpferd
Site Admin
 
Beiträge: 140
Registriert: 20.09.2014 13:21


Zurück zu Virtualisierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron