[Gelöst] Virtualhost redirect

[Gelöst] Virtualhost redirect

Beitragvon Freki » 17.12.2015 07:17

Hallöchen,

ich halts mal kurz und knapp:
Habe ne Web-Applikation, die ich über https:/<serverip>/example aufrufen kann. HTTP-Access hatte ich via Iptables immer deaktiviert, möchte aber stattdessen einen redirect von http auf https machen. Regel in der Iptables bereits angelegt. Dann via Google folgendes in die httpd.conf eingetragen:
Code: Alles auswählen
 NameVirtualHost *:80
<VirtualHost *:80>
   ServerName testlink
   Redirect permanent / https://<serverip>/testlink
</VirtualHost>

NameVirtualHost *:443
<VirtualHost _default_:443>
   ServerName testlink
   DocumentRoot /var/www/html/testlink
   SSLEngine On
</VirtualHost>
 


Folgende fehlermeldung beim starten von Apache:
Code: Alles auswählen
 apr_sockaddr_info_get() failed for testlink.1.9.12
httpd: Could not reliably determine the server's fully qualified domain name, using 127.0.0.1 for ServerName


Google schmeißt mir zwar einiges dazu aus, aber alles verschiedene mögliche Fehlerbehebungen und bevor ich da alles verkonfiguriere, versuch ichs lieber hier.

LG ;)
Zuletzt geändert von tomfa am 09.01.2016 17:29, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Als gelöst markiert.
Freki
 
Beiträge: 20
Registriert: 10.04.2015 09:16

Re: Virtualhost redirect

Beitragvon TomcatMJ » 19.12.2015 11:56

Ich würde mal sagen da fehlt ein Reverse-DNS-Eintrag für diese IP...
Passiert halt wenn man auf eine IP satt einen Hostnamen umleitet. Wenn du die Umleitung sattdessen auf einen per DNS auflösbaren Hostnamen umleitest, für den natürlich der entsprechende Virtualhost eingerichtet sein sollte und dessen Abschnittsinhalt mit dem vorhandenen generischen und bislang per Wildcard bezeichneten Virtualhostabschnitt identisch sein kann, sollte die Fehlermeldung nicht mehr auftauchen.
Benutzeravatar
TomcatMJ
 
Beiträge: 143
Registriert: 20.09.2014 18:16
Wohnort: Köln

Re: Virtualhost redirect

Beitragvon Nilpferd » 20.12.2015 21:08

httpd: Could not reliably determine the server's fully qualified domain name, using 127.0.0.1 for ServerName

Ich kenn die Meldung daher, dass für den default vHost kein Eintrag ServerName vorhanden ist.

Grüße
Doch aus der mich umgebenden Dunkelheit und Leere ertönte plötzlich eine mächtige Stimme, welche die alles entscheidende Frage stellte: "Häh?"
Benutzeravatar
Nilpferd
Site Admin
 
Beiträge: 140
Registriert: 20.09.2014 13:21

Re: Virtualhost redirect

Beitragvon Freki » 08.01.2016 21:44

Ah okay Danke... Problem gelöst =)
Freki
 
Beiträge: 20
Registriert: 10.04.2015 09:16


Zurück zu Webserver

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste